Neuigkeiten

Immovaria saniert im Graphischen Viertel – Denkmalhäuser Dohnanyistr. 18 & 20

Das Doppelmietshaus Dohnanyistraße 18 und 20 zählt zu den erhaltenen Kulturdenkmalen im Graphischen Viertel Leipzigs. Beide Wohnhäuser wurden noch vor 1865 erbaut und standen jahrelang leer. Nun hat der Edelsanierer Immovaria GmbH diese Denkmalimmobilien revitalisiert und komfortablen Wohnraum im Zentrum Ost geschaffen.

18. September 2017 Allgemein

Mietshaus Kregelstraße – erbaut um 1910 saniert von der Immovaria

Das markante Eckhaus Kregelstraße 2 steht auf der Liste der Kulturdenkmale des Leipziger Stadtteiles Reudnitz-Thonberg. Nach der Sanierung durch die Immovaria GmbH bietet das Gebäude wieder komfortablen Wohnraum im Südosten der Messestadt. Es empfiehlt sich auch durch die verkehrsgünstige Lage und die Nähe zu Versorgungseinrichtungen.

11. September 2017 Allgemein

Denkmalschutz und Sanierung durch Immovaria – die wichtigsten Fakten

Den speziellen Charme einer denkmalgeschützten Immobilie zu erhalten fordert oft ihren Preis. Daher sollten vor dem Kauf einige Besonderheiten für die notwendige Sanierung und der damit verbundenen Finanzierung beachtet werden.

28. August 2017 Allgemein

Townhouses in Leipzig-Gohlis – saniert von der Immovaria GmbH

Der Edelsanierer Immovaria GmbH hat aus einem denkmalgeschützten Jugendstilgebäude in der Leipziger Kirschbergstraße zwei Townhouses mit gehobener Ausstattung geschaffen.

15. August 2017 Allgemein

Kein Urlaub mehr in der Türkei- wer klug ist der wird derzeit nicht mehr in die Türkei reisen!

Irgendwie hat man das Gefühl das sich Erdogan und seine Regierung derzeit als moderne Geiselnehmer betätigen. Das zumindest kann man aus den Aussagen schließen, das Erdogan versucht sich ein menschliches Verhandlungspotential zu schaffen, um geflüchtete Generäle ausgeliefert zu bekommen von Deutschland.

20. Juli 2017 Allgemein